27.08.2021 – Inspektion 48.000km

Heute war das jüngste Mitglied meiner Garagengemeinschaft, allerdings auch schon mit sieben Jahren auf dem Buckel, zur Inspektion. Der 48.000km Service war fällig. Diese große Inspektion lasse ich gerne vom Fachmann durchführen, da alle 24.000km das Ventilspiel kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden muss. Außerdem werden die Drosselklappen synchronisiert. Das zu muss dann auch der Tank abmontiert werden und allein dafür muss man studiert haben.
Neben Öl-, Luftfilter- und Zündkerzenwechsel sollten noch einige Dinge geprüft werden. Mein Mopped ist jetzt fast wieder frisch und bereit für die nächsten 24.000km.

Warum nur fast wieder frisch? Leider ist die linke Kühlerverkleidung auf dem Weg nach Hause verloren gegangen. Ich habe erst später bemerkt, das die Verkleidung fehlt.

Die Suche nach dem Teil hat, ich hatte eine Ahnung, wo ich die Verkleidung verloren habe, leider nur noch wenige Einzelteile hervorgebracht. Zum Glück ist genau das Teil dabei, welches den Dekorstreifen trägt, so das ich diesen retten konnte.

Das Dekor habe ich mit warmen Spülmittelwasser abgelöst und gereinigt. Ich hoffe, diesen später wieder an der neuen Verkleidung, die ich nun bestellen werden wieder dauerhaft anbringen kann.


Zu dem Grund des Verlustes der Verkleidung habe ich leider eine unschöne Vermutung, die ich allerdings hier nicht aufschreiben werde. Es hat auf jeden Fall Konsequenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.